Le Camp des saints – ein gutes Buch

Nun habe ich gestern das Buch von Jean Raspail „Le Camp des saints“ (deutscher Titel: „Das Heerlager der Heiligen“) angefangen und gleich zu ende gelesen. Dies ist bereits das dritte Raspail Buch, das ich gelesen habe. Nach einen starken „L’Anneau du pêcheur“ und eher schwachen „Sire“ wieder ein sehr gutes Raspail Buch, obwohl die Thematik ganz anders ist als wie den beiden von mir vorher gelesenen. Geschrieben um 1973 ist das Buch eine erschrekende Prophezeihung, die sich Heute verwirklicht, gewesen. Eine zynische Kritik der westlichen Gesellschaft, gefangen in der Demagogie der Medien und der „Political Correctness“… Kein leichtes Buch, und nichts für hirnlose Pseudo-Intelektuelle. Eine empfehlenswerte, beindrückende Lektüre, auch wenn sie eine erschreckende Wahrheit uns vor die Augen führt. Dazu kommt eine wunderbare Sprache auf höchstem Niveau.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: