Drogomir: mein Stammwappen?

Seit mehreren Jahren bin ich auf der Suche nach dem Ursprung meiner Familie. Bis dato gefundene offiziele Dokumente sind allerdings sehr jung: 19tes Jhdt. Nun, manches lässt mich vermuten, dass meine Familiengeschichte zürück in das 14. Jhdt sich führen lässt und somit wäre mein Stammwappen der Drogomir. Drei silberne, gepanzerte und gespornte, im Knie gebogene Beine, mit den Schenkelabschnitten in der Mitte des roten Feldes zusammenstoßend; Helmschmuck: drei Straußenfedern. Das würde umgefähr so aussehen:

Drogomir

Lustig, da ein ähnliches Motiv auf dem Wappen von Insel Man zu sehen ist:

Isle Of Man

Advertisements

4 comments so far

  1. Markus Huszar on

    Und wie findet man das Wappen seines Familienstammbaumes? Wie hast du angefangen, bei welchen Quellen nachgeforscht?

  2. Grzegorz Rumatowski on

    Also das ist keine leichte Frage, oder doch?

    Es hängt von vielen Faktoren ab:

    * woher Deine Familie stammt (ich mein geographisch), da in Österreich, Deutschland und was weiss ich wo noch immer andere Heraldik und die mit Veleihung eines Wappens herschende Regeln anders waren. Ich mache darauf aufmerksam, dass in Österreich seit 1919 (Adelsaufhebungsgesetz) das Führen von Adels- oder Familienwappen verboten ist.

    * wie gut kennst Du deine Genealogie. Das ist der springende Punkt.

    * Quellen sind meistens heraldische Sammelbücher und der gut dokumentierter Familienbaum. Zur Familienbaum empfehle ich ganz besonders kirchliche Taufbücher, besser, als Staatsarchive.

    Vielleicht sollte ich einen besonderen Blogeintrag dazu schreiben?

  3. Markus Huszar on

    Ja, mach das. Wäre jedenfalls sehr interessant! Hab auch schon (gaaaanz wenig) damit begonnen. Derzeit stehe ich erst bei den Ur-Großeltern wo aber das Geburts- bzw. Sterbedatum unbekannt ist (lt. Sterbeurkunde von meinem Großvater)

    Hab aber in letzter Zeit nicht viel gemacht, da der Antrieb fehlt 😉

  4. Michael Kulikowski on

    Hallo Greg!
    Durch Google bin heute auf Deine HP gestossen und musste zu meiner Überraschung feststellen, dass wir offensichtlich das gleiche Familienwappen besitzen.
    Leider habe ich mich bisher noch nicht aktiv mit meiner Familiengeschichte auseinandergesetzt, dh ich habe noch keine offiziellen Quellen ausmachen können, die meiner Familie die Wappenzugehörigkeit bestätigen. Meine einzige Quelle diesbzgl. war mein Grossvater, der aber leider bereits verstorben ist.

    Bin neugierig, was Du noch herausfinden kannst!

    Lieben Gruss aus Österreich,
    Michael


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: