TinyPaste: Texte verkürzen lassen

Wir kennen ja alle TinyURL. Jetzt gibt es was ähnliches für Texte: das TinyPaste. Das Ding versteck hinter einem Link einen ganzen Text, den man vorher auf der TinyPaste Webseite eingegeben hat(dafür ist keine Registriereung notwendig). Wofür könnte es gut sein? Zum Beispiel, könnte man damit die 140 Zeichen Grenze bei Twitter umgehen.
Natürlich gibt’s schon auch eine entsprechende FireFox Erweiterung.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: