Archive for the ‘Scripting’ Category

20 Jahre PERL

Ich habe es total vergessen, gestern wurde die Skriptsprache Perl 20 Jahre alt. in diesem Sinne:

perl -e 'print "Happy B-Day!\n"'

Speicherverbrauch der Skriptsprachen

Ich kann leider meiner krankhaften Idee, den Speicherverbrauch Paar diversen Skriptsprachen zu untersuchen, nicht widerstehen. Getestet wurde auf einen recht alten (was die Hardware angeht) System mit Fedora Core 6 (genau gesagt: 2.6.19-1.2911.fc6xen #1 SMP). Angeschaut wurden folgende Skiptsprachen:

  • Perl
  • Ruby
  • awk

Wie wurde getestet? Na ja eigentlich viel zu vereinfacht und dadurch sind die Ergebnisse verfälscht, denn es wurde der jeweilige Interpreter aufgerufen und ein ps -o pmem,size,vsize,rss,sz auf dessen ProzessID. Dabei ist folgendes rausgekommen:

  • Perl

%MEM SZ VSZ RSS SZ
0.3 568 5676 1328 1419

  • Ruby

%MEM SZ VSZ RSS SZ
0.3 800 3368 1304 842

  • awk (dabei wurde eine einfache endlose Schleife getestet)

%MEM SZ VSZ RSS SZ
0.2 268 4212 808 1053

Fazit: Perl frisst ganz schön viel, und das bitte nur der Interpreter. Ruby ist zwar kleiner, aber awk kommt dabei am besten raus…

Wie gesagt, die Testergebnisse sind unbrauchbar. Wenn ich Zeit finde, werde ich es mit professionelen Tools wie DTrace angehen, dafür bräuchte ich aber eine freie SPARC Maschine, die ich momentan nicht habe. Unter VMWare will ich ja nicht testen, weil es schon wieder für den Hugo wäre.

IRC Client für die Kommandozeile

Bei dem Titel denkt man: Nichts neues. Nun diesmal, hat das Andrew Ruder ohne externe Programme und Applikationen, nur Mithilfe von, in die zsh, eingebauten Kommandos, geschafft.