Archive for the ‘Technik’ Category

Screencast: Installation von Solaris Express Developer Edition

Per Bigadmin bin ich auf ein 9 Minuten langes Screencast gestossen, das zeigt, wie man Solaris Express installiert. Ein heißer Tipp für Solaris und OpenSolaris Anfänger.

Werbeanzeigen

Wie wird man zum berühmten Blogger?

Nein, das werden sicher keine 10 Punkte wie man als Blogger berühmt werden kann, dafür aber ein Bild:

Bloggers Berühmtheit

Das Ende des Sicherungsbands ?

Jeder SysOp kennt sie: die Sichierungsbandln. Nun, heute bin ich auf ein Produkt Namens Teralyte gestossen, das verspricht die Bandtechnik abzulösen. Die Idee hinter Teralyte ist zeimlich einfach: es ist eine simple BOX mit SATA oder SCSI Controller und Wechselplatten. Die Preise sind jedoch hoch. Der Vorteil dabei: jede gängige Platte sollte Passen, also keine Probleme mehr wegen Konvertierung z. Bsp. von DAT auf LTO.

Gedanken über IT-Berichterstattung in Österreich

Zu diesem Eintrag hat mich eigentlich eine recht interessante Sichtweise von Martin Leyrer inspiriert. Und da ein Kommentar etwas zu lang ausfallen würde, schreibe ich meinen Senf dazu hier.

Martien schrieb:

Online schaut es aber auch nicht besser aus. Deutschsprachig sind, wenn man die FuZo und den Standard ausklammert eigentlich heise und Golem sowie Gulli relevanter als die div. Online-Portale der Zeitungen, etc. Und mit Blogs will ich gar nicht anfangen. Entweder handelt es sich um Web 2.0 verliebte, die jenseits des Browserfensters gar nichts mehr sehen, oder Plattform/Produktverliebte die außerhalb ihres Produktes nix kennen (wollen). Von den Propagandablogs, die von den Unternehmen betrieben werden, will ich gar nicht erst anfangen.

Ist das wirklich so schlimm? Wenn ich so richtig nachdenke, muss ich diese Frage leider positiv beantworten. Ich kenne wenige österreichische Blogs die diesen Schema widersprechen.

Wo allerdings, meiner bescheidener Meinung nach Martin irrt ist:

Aber was dagegen unternehmen? Soweit, dass man professionellen, maßgeblichen, gelesenen und werbefinanzierten Online-Journalismus in Österreich betreiben könnte, sind wir IMHO noch lange nicht. Das klappt ev. schon in den USA bei InfoWorld (und da bin ich schon gespannt, wie es in einem Jahr aussehen wird), aber in Österreich kann ich mir das derzeit noch nicht vorstellen. Meiner Erfahrung/Meinung nach sind sowohl die Leser, als auch die Werbetreibenden immer noch so im Print-Denken verhaftet, dass es rein online nicht klappen wird.

Ich hätte gerne gewusst, warum Martin der Meinung ist, dass es nicht klappen könnte. Ich kenne auch nicht englisch-sprachige Blogs die durchaus interessant sind, ja diese sind zwar auch nicht deutschsprachig aber finden sich sogar als Feed-Quellen auf einer Seite eines Verlegers oder sonstwo wieder. Also, wenn es wo anders funktioniert, warum auch nicht in Österreich?

Bezüglich Printmedien: ich hasse Printmedien, auch wenn ich lieber auf dem Papier als am Bildschirm lese, aber was die ICT Branche angeht lese ich lieber im Netz. Okey, ich bin kein Österreicher, nur einer in Österreich lebender…

Was ich allerdings schmerlzich vermisse ist mindestens eine Sammlung der IT-relevanten Blogs mit Österreichbezug. Vielleicht sollte man so was ins Leben rufen? Natürlich mit kritischen Bewertungssystem…

Wie gross ist meine Blogsucht?

Ich habe beschlossen mich zu testen und bin zum folgenden Ergebnis gekommen:

48%

Also gar nicht so übel.

Intels neues Soziales Webservice

Intel hat sein internes Service Cool Software für die Allgemeinheit geöffnet. Cool Software ist ein, auf Pligg basierender Web 2.0 dienst, wo die Benutzer Informationen über neue Software posten und es wird abgestimmt. Intel will offensichtlich dadurch den Kauf einer interessanten Firma sich einfacher machen.

Quelle: information Week

Einführung in Betriebsysteme: Praxiskurs mit OpenSolaris

Das in PDF verfügbare Dokument Einführung in Betriebssysteme:Ein Praxiskurs mit dem
OpenSolaris-Projekt
befindet sich in OpenSolaris Curriculum Development Resources. In den 160 Seiten findet man, sehr klar und übersichtlich dargestellte Information über OpenSolaris. Besonders wertvoll für Anfänger, aber auch ein geübter Solaris Administrator könnte was interressantes finden.

Verschiedenes

  • Es freut mich zu sehen, dass Markus wieder bloggt.
  • Ich habe das Design bei meinem Tumblr geändert. Gefällt’s euch?
  • Ich brauch einen netten Domainnamen, aber nix fällt mir ein.

Eigene Texte vorlesen lassen

Irgendwann in der vorgegangenen Woche bin ich auf eine sehr sinnvolle Web Applikation gestossen:
Expressivo. Das Teil ist ein TTS (Text To Speech) für 3 Sprachen. Sehr nützlich. Mann tippt den Text ein und die Maschine liest es einem vor.
Meinen vollen Namen kann man sich von einer netten Damenstimme vorlesen lassen.

Nerd Test


I am nerdier than 90% of all people. Are you a nerd? Click here to find out!