Archive for the ‘Solaris’ Category

OpenSolaris 2008.11

Seit gestern ist OpenSolaris in der version 2008.11 verfügbar, sehr spät erschienen, meiner bescheidenen Meinung nach. Sollte schon langsam 2008.12 dann heissen. Die ISOs sind bei Genunix oder bei OpenSolaris Community Portal zu holen.

Advertisements

UltraSPARC T2 Präsentation in Wien

Am 22. November findet in Wolke 19 im Ares Tower eine Präsentation von der CoolThreads™ Chip Multithreading Technologie mit den UltraSPARC T2 statt. Man kann sich noch anmelden

Screencast: Installation von Solaris Express Developer Edition

Per Bigadmin bin ich auf ein 9 Minuten langes Screencast gestossen, das zeigt, wie man Solaris Express installiert. Ein heißer Tipp für Solaris und OpenSolaris Anfänger.

Einführung in Betriebsysteme: Praxiskurs mit OpenSolaris

Das in PDF verfügbare Dokument Einführung in Betriebssysteme:Ein Praxiskurs mit dem
OpenSolaris-Projekt
befindet sich in OpenSolaris Curriculum Development Resources. In den 160 Seiten findet man, sehr klar und übersichtlich dargestellte Information über OpenSolaris. Besonders wertvoll für Anfänger, aber auch ein geübter Solaris Administrator könnte was interressantes finden.

Johnathan Schwartz will mit Linus Torvalds mittagessen

Angefangen hat mit einer E-Mail von Linus in der Linux Kernel Mailing List. Darauf antwortete Johnatann (Suns CEO) ausgiebig. Interessanter Lesestoff mit vielen Kommentarren, daunter einer von Theo de Raadt.

Suns Blackbox in Wien

Wie ich so eben erfahren habe, ist am 18. Juni die Blackbox von Sun in Wien. Um genau zu sein in MQ. Ab 14 Uhr. Was ist Blackbox? Eine eigentlich einfache Idee: ein Datacenter in einem Frachtcontainer. Mehr über Blackbox kann man hier nachlesen.

Wer vorbeischauen will, sollte sich hier anmelden. Das geneuere Programm des Events ist hier.

Neue Software Versionen in dieser Woche

Diese Woche sind neue Versionen von:

  • K-Meleon ist in der Version 1.1 vorchanden. Es ist der schnellste mir bekannter Browser für Windows
  • Belenix ist in der Version 0.6 da.

Es ist (endlich) da

Die Rede ist von einen kleinen Paket, auf das ich seit dem 2. März 2007 gewartet habe. Kam gestern endlich per Post nach Hause. Es schaute eigentlich unspektakulär aus: (Bilder anklicken um sie zu vergrössern)

OpenSolaris1

Innen auch nicht so besonders:

OpenSolaris2

und:

OpenSolaris3

Der Inhalt des Pakets ist also das OpenSolaris Starter Kit, das man hier bestellen kann. Es beinhaltet 2 DVDs mit:

  • Learning Materials
  • BeleniX LiveCD
  • Shillix LiveCD
  • Nexenta LiveCD
  • Nexenta Install
  • OpenSolaris Source
  • Solaris Express CE b57 (inzwischen ist schon b60 da)