Archive for Juni 2008|Monthly archive page

TinyPaste: Texte verkürzen lassen

Wir kennen ja alle TinyURL. Jetzt gibt es was ähnliches für Texte: das TinyPaste. Das Ding versteck hinter einem Link einen ganzen Text, den man vorher auf der TinyPaste Webseite eingegeben hat(dafür ist keine Registriereung notwendig). Wofür könnte es gut sein? Zum Beispiel, könnte man damit die 140 Zeichen Grenze bei Twitter umgehen.
Natürlich gibt’s schon auch eine entsprechende FireFox Erweiterung.

Advertisements

Archive online entpacken

Man ist online auf eine komprimierte Datei gestossen und will nicht diese lokal abspeichern und dann entpacken, oder der Rechner hat gerade kein Entpack-Programm installiert. In dieser Situation hilft WobZip. Ein sehr simpler Web-Dienst aber auch nützlich. WobZip erlaubt online und Archive verschiedener Formate (7z, ZIP, GZIP, BZIP2, TAR, RAR, CAB, ISO, ARJ, LZHCHM, Z, CPIO, RPM, DEB und NSIS) zu entpacken und selektiv die einzelenen entpackten Dateien abzuspeichern. Eine nette zusätzliche Fähigkeit ist die Möglichlkeit Archive direkt von einer URL auszupacken. Eine kleine Absicherung schaft ein integrierter BitDefender Scan.

Gnadenstuhl

Diese Skulptur ist etwas seltsame Darstellung eines Gnadenstuhles, denn der Heilige Geist ist hier unter den Füssen von Jesus Christus und normalerweise schwebt er zwischen Gott Vater und Sohn. Dieses Foto wurde von mir am 01.06.2008 im Garten des Kapuzinerklosters in Wien aufgenommen.